Leistungen

/ Der Zeitschriften­verlag

Leistungen

Als ExpertInnen im Bereich Corporate Publishing legen wir den Fokus auf die ganzheitliche Kommunikations-Strategie:

Mit redaktionell aufbereiteten Inhalten in entsprechendem Design entwickeln wir erfolgreiche Zeitungskonzepte für Print, Online und Mobile.

%

Full Service

%

Cross-Media-Publishing

CORPORATE PUBLISHING MEDIENBERATUNG
Wir entwickeln, konzipieren und planen neue Zeitschriftenkonzepte unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Kommunikationsstrategie.
ART DIREKTION
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht jeder Publikation einen eigenständigen und unverwechselbaren optischen Auftritt zu geben.
EDITORIAL DESIGN
Wir stehen für modernes Zeitschriftendesign mit einprägsamen Stilmerkmalen des Zusammenspiels von Logo, Schrift, Farbe und Bildsprache.
BILDREDAKTION
Wir gewährleisten die optimalen Bilder, Perspektiven und Aufmacher unter der Vorgabe von Inhalt und Bildsprache.
FOTOGRAFIE
Von spannenden (Berufs)reportagen, über charakterstarke Portraits bis zu illustrativer Editorial-Fotografie bieten unsere Fotografen das gesamte Spektrum der Möglichkeiten an.
REDAKTION UND LEKTORAT
Wir schreiben, recherchieren, koordinieren und lektorieren für mehr als 20 redaktionell betreute Medien – vom Fachmagazin bis zur Mitgliederzeitschrift.
INFOGRAFIK
Aus trockenen Daten und Fakten werden über visuelles Storytelling ansprechende Infografiken gestaltet, die es ermöglichen, komplexe Informationen schnell und einfach aufzunehmen.
ONLINE-KIOSK UND APPS
Wir bieten durchdachte und innovative Komplettlösungen zur optimalen digitalen Verbreitung von Printprodukten – von der klassischen Webverlängerung bis hin zum Web-Kiosk auf Smartphones und Tablets – ebenso wie redaktionelle Aufbereitung von Themen und Storys für digitale Kanäle.
HERSTELLUNGSMANAGEMENT UND VERSAND
Unsere Dienstleistungen erstrecken sich von der Beratung zur Produktionsoptimierung, Erstellung und kontinuierlichen Anpassungen der Produktionspläne, laufender Qualitätskontrolle und Produktionsüberwachung bis hin zu Versandmanagement mit Porto- und Versandoptimierung, Koordination der Beilagen und Logistikoptimierung mit Adressverwaltung und -koordination.
ABO- UND INSERATENVERTRIEB
In der Verwaltung der Zeitschriften- Abonnements stellen wir den reibungslosen Ablauf von Bestellung, Rechnung und Versand sicher. Der Inseratenvertrieb beinhaltet die zielgerechte Aufbereitung der potenziellen InserentInnen und die gesamte Abwicklung von der Buchung bis zur Abrechnung.
ZEITSCHRIFTENMANAGEMENT UND MEDIENINHABERSCHAFT
Als Generalunternehmer sind wir für die Gesamtkoordination des Produktionsprozesses verantwortlich und tragen das Risiko für die Gesamtproduktion, als Medieninhaber sind wir für die medienrechtliche Verwaltung zuständig.

WAS WIR UNTER EINER GUTEN ZEITSCHRIFT VERSTEHEN

Die Inhalte und deren Umsetzung sollten innerhalb einer Zeitschrift einem gewissen Rhythmus folgen. Konkret geschieht dies durch Teilung in unterschiedliche Sektionen, mit Aufmachern, durchbrochen von kurzen Artikeln, Infokästen, aufgelockert durch moderne Infografiken und ungewöhnliche Bildperspektiven.

Je mehr kurze Inhalte eine Seite umfasst, desto kleiner müssen Headlines und Bilder werden. Die Größen der Headlines und Bilder müssen sich also der Seitenstruktur anpassen. Fixe Rubriken und Seiten mit bestimmten Inhalten dienen dazu, den Lesefluss zu unterstützen. Wichtig dabei ist auch eine klare, gut lesbare und zeitgemäße Typografie.

Ein modernes Zeitschriftendesign entsteht durch das Zusammenspiel von Logo, Schrift, Farbe und Bildsprache, unterstützt durch einprägsame Stilmerkmale. Das Erstellen neuer redaktioneller Formate und das nicht-lineare Präsentieren von Inhalten erhöhen das Verstehen der Texte.

Corporate Publishing – kurz erklärt

Corporate Publishing dient dazu, eine Organisation oder ein Unternehmen klar zu positionieren und Wiedererkennungswert zu schaffen. CP kann zur Kommunikation nach innen und nach außen genutzt werden und ist ein wirksames Instrument, um unterschiedlichste Gruppen zu erreichen.

Ganz oder gar nicht
Hinter guten Unternehmensveröffentlichungen steht immer eine ganzheitliche Strategie. Das bedeutet, mit Konzepten und Designs zu arbeiten, die medienübergreifend und dauerhaft eingesetzt werden können. Durch einheitliche Kommunikation kann über die Zeit Konstanz aufgebaut und das Image einer Organisation gesteuert werden.

Inhalt oder Content?
Egal, wie man es nennt – in jedem Fall ist die inhaltliche Qualität noch immer einer der wichtigsten Faktoren für erfolgreiches Corporate Publishing. Neben der Präsentation spielen gut recherchierte Texte und interessante Informationen nicht nur zur Organisation, sondern auch zu Branche und Umwelt eine große Rolle, um relevante Publikationen zu schaffen.

Kundenzeitschrift oder was?
Corporate Publishing muss nicht nur die klassische Kundenzeitschrift sein, sondern kann verschiedenste Drucksorten oder auch andere Medien wie Videos inkludieren. Auch die Zielgruppe kann nach Bedarf erweitert werden: Die Medien können an MitarbeiterInnen, Fachkundige sowie generell interessierte Personen gerichtet sein.

Oder auf allen Kanälen schalten?
Print oder Online? Vielleicht beides? Corporate Publishing spielt sich auf vielen Ebenen ab und muss nicht auf einen Kommunikationskanal beschränkt sein. Wichtig ist, je nach Anforderung die richtige Mischung aus Medien zu finden, um die richtigen Zielgruppen zu erreichen. Manchmal bedeutet das eine Reduktion auf ein Kernmedium, manchmal aber auch das parallele Bespielen mehrerer Kanäle.