Arbeit&Wirtschaft

Arbeit&Wirtschaft

/ Der Zeitschriften­verlag

Arbeit&Wirtschaft

Herausgeber:
Österreichischer Gewerkschaftsbund, Bundesarbeitskammer

Medieninhaber:
Verlag des ÖGB

Blattlinie:
„Arbeit&Wirtschaft“ informiert über Wissenswertes aus Politik und Arbeitswelt, über die Wirtschaft im In- und Ausland und bietet wertvolle Hintergrundinformationen. Klare Positionen, neue Ideen und Denkanstöße. Das sind seit jeher die Markenzeichen von Arbeit&Wirtschaft.

Erscheinungsweise:
Zehnmal im Jahr, 48 Seiten, Auflage: 34.000 Exemplare

Website, Blog, APP:
In enger Kooperation mit ÖGB und AK erfolgte 2012 die Betreuung der „Arbeit&Wirtschaft“ – sowohl der Print-Ausgabe als auch der Web-Verlängerung. 
Die Erscheinungsformen und Medienkanäle der A&W befinden sich in ständiger Weiterentwicklung. Neben der gedruckten Zeitschrift selbst, der Website, dem Blog und dem Auftritt in den sozialen Medien Twitter und Facebook gibt es die Arbeit&Wirtschaft nun auch als App, die zahlreiche Vorteile für die Nutzung über Smartphone und Tablet bietet.

Dienstleistungen:
Konzeptionelle Beratung || Planung, Moderation und Durchführung sowie Dokumentation von Workshops || Erstellen eines Seitenspiegels mit verschiedenen Varianten || Ausarbeitung eines Grafikbriefings || Kreation von Grafik, Layout, Bildsprache, Fotokonzept, etc. || Beratung für die Organisationsstruktur || Umsetzung des besten Grafikkonzeptes || Laufende Projektbegleitung || Produktionsoptimierung mit Ausarbeitung eines komplexen Mutationskonzeptes || Produktion und Versand